Leider ist es nicht ganz so einfach, wie im obigen Zitat von Oscar Wilde, da Einsatz und Eignung von Social Media-Dienste von Unternehmen zu Unternehmen stark variieren können.


Soziale Interaktionen untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in einer Gemeinschaft zu erstellen ist in Form des Social Media Marketing (SMM) ein zunehmend unerlässliches Hilfsmittel für Unternehmen, die Branding- und Marketingkommunikations-Ziele zu erfüllen. Dabei drängen sich aber einige Fragen auf, deren Antworten je nach Unternehmen sehr verschieden ausfallen können:



  • Welche Social Media Plattformen sind für uns sinnvoll oder gar unerlässlich?
  • Welche Mittel- bis langfristige Strategien verfolgen wir mit deren Nutzung?
  • Inwiefern sind Ziele messbar (Stichwort: Social Media Monitoring)
  • Was schreiben andere (bereits) über uns (!)

Ein oft genanntes Argument ist zudem der Zeitfaktor: Gerade die Bewirtschaftung von mehreren Social Media Plattformen bündelt bekanntermassen Ressourcen. Aus diesem Grunde haben wir eine Reihe von Erweiterungen umgesetzt, die es erlauben, Inhalte aus TYPO3 - beispielsweise News - direkt auch auf Social Media Plattformen wie Facebook oder Twitter auszugeben. Auch die Ausgabe auf branchenspezifischen Plattformen - sei es für das Recruiting von Personal oder die Bewirtschaftung von Immobilien - ist möglich. Oder das Publizieren von Artikeln aus Shopsystemen. Sprechen Sie mit uns - wir können Ihnen dedizierte Lösungen bieten, Ihre Präsenz auf Social Media Plattformen effizienter zu machen.